Brigitt Küttel – Brigitt Küttel studierte Recht an der Universität Zürich und erlangte 1992 – nach Stationen auf der Jugendstaatsanwaltschaft St. Gallen und am Bezirksgericht Bülach – das Anwaltspatent. Als Beraterin für Stiftungsgründungen, -fusionen, Steuerbefreiung etc. sowie als Geschäftsführerin resp. Leiterin der Geschäftsstelle verschiedener Organisationen verfügt sie über eine Erfahrung von mehr als zwanzig Jahren. Durch zahlreiche ehrenamtliche Engagements in Stiftungen und Vereinen kennt sie auch die Sichtweise derer Organe à fond.

Bis 2012 engagierte sie sich in verschiedenen Funktionen für die Pfadibewegung Schweiz. Heute singt sie in ihrer Freizeit im chor zug.